SPD Vach • 9. Mai 2015

SPD Vach bestätigt auf ihrer Jahreshauptversammlung ihren Vorstand

Von Willi Kreß

Zur Jahreshauptversammlung hielt Marion Luft als Vorsitzende der SPD Vach in ihrem Rechenschaftsbericht Rückblick auf das vergangene Jahr 2014: die durchgeführten Infostände, den erfolgreichen Kommunalwahlkampf, die Bürgerversammlung mit Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung, das traditionelle Sommerfest uns vieles mehr. Auch auf das allgemeine politische Bild des letzten Jahres - Landes- und Bundespolitik sowie Parteientwicklung - ging sie ein. Sie dankte allen Mitgliedern sowie den Vorstandsmitgliedern für die tolle Unterstützung beim Wahlkampf und bei der allgemeinen Arbeit herzlich.

Nach dem Bericht der Vorsitzenden gab Kerstin Breitschuh ihren Bericht zur Finanzlage der SPD Vach ab. Dies tat sie leider zum letzten Mal, Kerstin Breitschuh hört nach 11 Jahren als Schatzmeisterin auf. Für die lange Mitarbeit im Vorstand und in der SPD gebührt ihr großer Dank.

In geheimer Wahl bestätigten die versammelten Mitglieder dann den amtierenden Vorstand im Amt: So wurden Marion Luft als Vorsitzende sowie Marianne Schmerler und Willi Kreß als stellvertretenden Vorsitzende, Anne Eckl als Schriftführerin und Josef Lassner, Heike Giering, Gorst Gosse, Leonhard Rosenzweig, Martina Wein und Franziska Cuturic als Beisitzer wiedergewählt; neue Kassierin ist Ingriß Rößner. Als Revisoren fungieren Benjamin Braun und Werner Schneider.

Abschließend gaben die beiden Stadträtinnen Marion Luft und Heike Giering ihren Rechenschaftsbericht über die Arbeit im Stadtrat ab und blickten auf die schon realisierten Erfolge wie die Eröffnung von Hornschuch-Center und eines Teils der Neuen Mitte sowie auf die laufenden und bevorstehenden Projekte (Neubau eines Multiplexkinos, Diskussion um die Gustavstraße, Umbau des Wöhrlgebäudes, Sanierung der Vacher Brücke)

Zurück nach oben Zurück zur vorherigen Seite