Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Fürth • 12. Januar 2016

Frauenpolitische Sprecherin der BayernSPD Landtagsfraktion lädt nach Fürth zum Empfang ein

Von Eva Reichstadt

Am Dienstag, den 12. Januar 2016 lud Dr. Simone Strohmayr, frauenpolitische Sprecherin der BayernSPD Landtagsfraktion und stellvertretende Fraktionsvorsitzende gemeinsam mit dem Fürther SPD-Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Horst Arnold zum Frauenpolitischen Neujahrsempfang nach Fürth. Gut 50 Frauen und einige Männer fanden sich im Bistro der VHS-Fürth ein und verbrachten bei schmackhaft bereiteten Häppchen des Bistros unter Leitung von Frau Wassermann anregende und diskussionsreiche Stunden.

Dr. Simone Strohmayr, Stadtkämmerin Dr. Stefanie Ammon und die Fürther AsF-Vorsitzende Eva Reichstadt beleuchteten in einer Diskussionsrunde die Rolle der Frau, insbesondere die in Wirtschaft und Politik als unterschiedlich erfolgreich erlebte Einführung der gesetzlichen Frauenquote. Die Übergriffe an Frauen aus der Silvesternacht waren selbstverständlich auch beim Empfang Thema. Simone Strohmayr nannte sie "eine Katastrophe für uns Frauen, aber auch für die vielen rechtstreuen Flüchtlinge" und wies außerdem auf die "desaströsen Zustände" in vielen deutschen Frauenhäusern und im Kampf gegen Gewalt an Frauen grundsätzlich hin.


 

Zurück nach oben Zurück zur vorherigen Seite