Arbeitsgemeinschaft der Lesben und Schwulen in der SPD Fürth und • 21. April 2016

Rainbow Movies: Queere Filmreihe der Lesben und Schwulen in der Fürther SPD und des Babylon Kinos am Stadtpark wird fortgesetzt und erweitert

Von Matthias Dornhuber

Seit Januar zeigen die Arbeitsgemeinschaft der Lesben und Schwulen in der Fürther SPD und das Babylon Kino am Stadtpark Fürth jeden Monat im Rahmen der Reihe Rainbow Movies immer am 4. Montag im Monat einen Film mit schwulem Hintergrund. Aufgrund des großen Erfolges der Reihe wird diese im zweiten Quartal nicht nur fortgesetzt, sondern sogar ausgebaut: Jeden 2. Montag im Monat gibt nun zusätzlich einen Film mit lesbischer Thematik zu sehen. Am kommenden Montag, den 25. April, geht es um 20:15 Uhr mit der exklusiven Preview von DESIRE WILL SET YOU FREE (D 2015, dt./engl./hebr. OF, teilweise untertitelt, 92 Min., FSK 16) weiter.

Der junge amerikanische Schriftsteller Ezra wohnt seit ein paar Jahren in Berlin und genießt dort das aufregende und pulsierende Nachtleben: Drogen, endlose Clubtouren und hemmungsloser Sex – jede Nacht in Berlin scheint das Versprechen der absoluten Freiheit zu sein. Eines Abends lernt er in einer Kneipe Sasha kennen, der vor ein paar Monaten aus Russland nach Berlin gekommen ist und jetzt hier als Stricher arbeitet. Die beiden verbringen die Nacht miteinander, und Ezra zeigt Sasha die queere Untergrundszene Berlins. Sasha ist sofort fasziniert von dieser hedonistischen Welt, in der es scheinbar keine Grenzen und kein Morgen gibt. Je mehr Sasha in diese Welt eintaucht, desto stärker spürt er seine innersten Wünsche, die er bislang vor seinen Mitmenschen verborgen hat. Er startet einen Neuanfang. Doch welche Position hat Ezra darin?

Die Reihe wird dann am 9. Mai mit LA BELLE SAISON - EINE SOMMERLIEBE (FR/BE 2015, DF, 105 Min., FSK 12), am 23. Mai mit BOULEVARD (USA 2014, DF, 88 Min., FSK 12), am 13. Juni mit FREEHELD - JEDE LIEBE IST GLEICH (USA 2015, DF, 104 Min., FSK 6) und schließlich am 27. Juni JESS & JAMES (ARG 2015, OmU, 92 Min., FSK 18) forgesetzt.

Der Eintrittspreis beträgt 8,50 Euro (ermäßigt 7,50 Euro), Karten können telefonisch unter 0911 7330966 oder online auf htto://www.babylon-kino-fuerth.de reserviert werden.

Zurück nach oben Zurück zur vorherigen Seite