Fürther Jusos • 15. Mai 2017

Fürther Jusos beim Fürthlauf 2017

Bei strahlendem Sonnenschein ging das Team der Fürther Jusos am Sonntag, den 14. Mai 2017, zusammen mit vielen sportlichen Fürtherinnen und Fürthern beim 15. Fürthlauf an den Start. Die 10-km-Distanz, die aus zwei Runden á 5 km durch die Fürther Innenstadt bestand, war für Fabian Vogel, Lino Greiser, Matthias Dornhuber und Peter Scheuenstuhl ein toller Parcours - nicht nur wegen der Strecke durch das Herz der Kleeblattstadt, sondern auch wegen des vielfältigen Rahmenprogramms. Dank der musikalischen Unterstützung an der Strecke und der Anfeuerungen der zahlreichen Zuschauer konnten die Juso-Läufer und Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung, der ebenfalls mitlief, respektable Zeiten erzielen. Nach dem Ende des Hauptlaufs hatte man sich dann auch die anschließende Stärkung redlich verdient. 

"Rundum gelungene Veranstaltung"

Für den Breitensport sei es wichtig Events wie diese zu unterstützen, war man sich im Juso-Laufteam einig. "Eine rundum gelungene Veranstaltung", so Peter Scheuenstuhl, der stellvertretende Vorsitzende der Fürther Jusos, sei der Nachmittag rund um die Fürther Freiheit gewesen. Da konnte auch ein kurzer Regenschauer während der Preisverlosung die gute Stimmung nicht trüben.

Zurück nach oben Zurück zur vorherigen Seite