SPD-Fraktion im Fürther Stadtrat • 18. März 2018

Neue Trainingsangebote „unter freiem Himmel“ – SPD-Stadtratsfraktion befürwortet Einrichtung neuer Aktiv-Fitness-Plätze im Stadtgebiet

Von Dr. Benedikt Döhla

Die Auslastung des seit 2009 bestehenden Aktiv-Fitness-Platzes an der Siebenbogenbrücke überzeugt die Mitglieder der SPD-Stadtratsfraktion:  Diese „Spielplätze“ für Sportbegeisterte sollen auch in weiteren Fürther Stadteilen zum Renner werden. Auf Antrag der SPD soll die Fürther Stadtverwaltung daher prüfen, welche weiteren Standorte für die Einrichtung eines Platzes oder einzelner Geräte, beispielsweise im Rahmen eines Fitness-Parcours, in Frage kommen. „Was an der Siebenbogenbrücke geht, kann beispielsweise auch den Südstadtpark bereichern“, findet der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Dr. Benedikt Döhla. „Mit diesen für Jedermann nutzbaren Geräten kann die Stadt Fürth noch viel mehr Bürgerinnen und Bürgern eine kostenlose Trainingsmöglichkeit unter freiem Himmel bieten – und gesund ist es auch noch“, ist Dr. Döhla überzeugt.

Zurück nach oben Zurück zur vorherigen Seite