AG Lesben und Schwule in der SPD Aktuelles Termine


Herzlich Willkommen auf den Seiten der Arbeitsgemeinschaft der Lesben und Schwulen in der Fürther SPD!

Unsere Ziele

Viele Menschen sind heute bereit, die rechtliche Gleichstellung von Lesben und Schwulen in Deutschland zu akzeptieren. Dennoch: Eine rechtlich größere Gleichstellung ändert nichts an bestehender Diskriminierung. Lesben und Schwule haben immer noch Schwierigkeiten, ihr "Anderssein" offen zu leben. Groß sind die Ängste vor möglichen Konsequenzen im Alltag: Angst vor schiefen Blicken aus der Nachbarschaft und am Arbeitsplatz, Verluste der Arbeitsstelle oder Wohnung, Verlust von Freundschaften, Angst vor gewalttätigen Übergriffen. Lesben werden als Frau häufig doppelt diskriminiert. Sie sind gesellschaftlich weitgehend unsichtbar und zu selten in wichtigen Entscheidungspositionen anzutreffen. Um dies zu ändern bedarf es unser aller Engagement - tagtäglich und nicht nur im Kampf für Eigeninteresse, ein jeder Mensch muss sein Leben selbstbestimmt entfalten dürfen.

In und mit der SPD

Wir sind Teil der SPD. Als solcher fordern wir eine ernsthafte Auseinandersetzung um lesbisch-schwule Politikthemen in der SPD. So wollen wir die Verankerung der Lesben und Schwulen in der SPD weiter ausbauen. Dazu sehen wir uns als engagierte und offen lesbische und schwule Mitglieder der deutschen Sozialdemokratie aufgefordert. Unser Ziel ist eine Gesellschaft, die auch ohne Verfassungsauftrag begreift, dass sie verarmt, wenn sie Menschen ausgrenzt und sie sich somit selbst ihrer Zukunftschancen beraubt.

Mitmachen lohnt sich

In und mit der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands arbeiten wir für ein unverkrampftes und tolerantes Verhältnis zwischen hetero- und homosexuellen Menschen. Wir stehen für Kontinuität und Aktualität unserer Arbeit und wir wollen lesbisches und schwules Selbstbewusstsein und Engagement in der SPD deutlich machen. Dazu brauchen wir Mitstreiterinnen und Mitstreiter.

Unser Engagement in Fürth

Am 22. Mai wurde der bisherige Arbeitskreis der Schwulen und Lesben in der Fürther SPD offiziell als vollwertige Arbeitsgemeinschaft neugegründet. Der bisherige Arbeitskreissprecher Willi Kreß wurde von der Versammlung zum neuen Vorsitzenden gewählt, als stellvertretender Vorsitzender steht ihm Antonios Moumouris zur Seite. Die Fürther SPD vollzieht damit in einer Zeit der organisatorischen Neuaufstellung den Beschluss des SPD-Bundesparteitages nach, mit dem die Schwusos - so die Kurzform der neuen AG - aufgewertet worden waren. Die Arbeitsgemeinschaft hat sich viel vorgenommen: Nicht nur sollen in Zukunft wieder regelmäßig Sitzungen stattfinden und Veranstaltungen organisiert werden. Das neue Team ist sich auch seiner "Scharnierfunktion" bewusst: So wollen die Schwusos einerseits in der SPD für schwul-lesbische Anliegen werben, andererseits aber auch politische Interessierte Lesben und Schwule für die Politik der SPD gewinnen. Der Arbeitskreis der Lesben und Schwulen trifft sich jedes Quartal jeweils um 18 Uhr. Im Cafe Maxx in der Gustavstraße in Fürth. Der Genaue Termin für die Treffen werden immer unter Termine www.spd-fuerth.de bekannt gegeben.

Was wollen wir:

  • kompetente Ansprechpartner für Lesben und Schwule innerhalb sowie außerhalb der SPD sein,
  • die aktuellen lesben- und schwulenpolitischen Themen diskutieren und ggf. Anträge in die SPD einbringen,
  • zu aktuellen Themen im Bereich der Lesben- und Schwulenpolitik Stellung nehmen,
  • uns auch über alle anderen aktuellen und wichtigen politischen Themen austauschen,
  • die SPD in ihrer Arbeit unterstützen und lesben- und schwulenpolitische Themen den Bürgern & Bürgerinnen näher bringen,
  • parteilose Schwule und Lesben an die SPD heranführen,
  • und Toleranz so wie Akzeptanz gegenüber der LGBT einfordern und durchsetzen.

Um bei uns mitzumachen, muss man übrigens nicht schwul oder lesbisch sein: Bei uns ist jeder willkommen, der sich gegen Diskriminierung aller Art und für Gleichberechtigung und eine offene, vielfältige Gesellschaft engagieren möchte! Du kannst einfach bei uns vorbeikommen, auch wenn Du kein SPD-Mitglied bist. Wenn Du möchtest, kannst Du uns auch schreiben: Die Schwusos Fürth erreichst Du unter schwusos@spd-fuerth.de.